Vegetarier verstehe ich ja noch, aber Veganer? Das ist zu extrem!

Ist das so?

Das Thema “Veganismus” ist seit einigen Jahren in aller Munde. Es gibt immer mehr Ersatzprodukte und Alternativen.

Viele Menschen fühlen sich von Veganern verurteilt und denken, wir missionieren. Doch ist vegan zu sein wirklich so extrem?

NEIN! Das Thema bietet eine Möglichkeit, sich neu und ganz bewusst mit seiner Gesundheit, unserer Umwelt und der Weltwirtschaft auseinanderzusetzen.

Über uns

Hallo, wir sind Inken und Saskia. 2019 haben wir uns kennengelernt, da wir uns beide für Persönlichkeitsentwicklung interessieren. Schnell stellten wir fest, dass wir ähnliche Ziele erfolgen, auch wenn es in unterschiedlichen Bereichen war.

Hallo, wir sind Inken und Saskia. 2019 haben wir uns kennengelernt, da wir uns beide für Persönlichkeitsentwicklung interessieren. Schnell stellten wir fest, dass wir ähnliche Ziele erfolgen, auch wenn es in unterschiedlichen Bereichen war.
Als Inken ihre Idee zu einem veganen Einsteigerkurs auf Instagram gepostet hatte, kamen wir ins Gespräch, da auch ich diese Idee bereits auf meiner To-Do notiert hatte.
Nach einem Treffen stand schnell fest, diesen Kurs machen wir zusammen.

Und jetzt sind wir hier und wollen Dir dabei helfen, einen ersten Einblick in das Thema “Veganismus” zu geben.

Ohne Druck! Ohne Zwang!
Ohne das Gefühl seinen Lebensstil komplett verändern zu müssen.
Du entscheidest selbst, ob und wieviel “Vegan” in Dein Leben tritt.

Mach mit bei unserem Zoom-Kurs,
inkl. kostenloser Rezepte im Online-Kurs-Portal

Was Dich im Kurs erwartet:

  • Ernährungsaufbau (Alternativen, Nährstoffe, Ersatzprodukte)
  • Mythen und Vorteile (Verzicht vs. Mehrwert)
  • Eigenes Standing und Glaubenssatz-Arbeit
  • Austausch mit Gleichgesinnten
  • unsere Vegan-Tipps & Tricks (inkl. hilfreiche Apps, Videos, Social Media Kanäle)
  • zzgl. ein Anschluss-Coaching zu einem vergünstigten Preis

Interessiert? Dann melde Dich verbindlich an unter: XXX
oder
kontaktiere uns bei Fragen unverbindlich unter: XXX